Van der Valk Resort Linstow- Es war schön!

Hallo meine Lieben,

Halle Van der Valk Resort Linstow
©FabiBloggt

es war mal wieder soweit wir waren wieder unterwegs. Diesmal im Osten Deutschlands. Genauer gesagt hat es uns in das Van der Valk Resort Linstow* verschlagen. Diesmal haben wir die erste Anreise mit dem eigenen Auto gewagt. Wir ihr ja wisst habe ich ja erst vor knapp einem Jahr meinen Führerschein in der Fischer Academy in Gera gemacht. Wer nochmal nachlesen möchte, was ich dort alles erlebt habe, klickt hier. Es sollte also meine erste größere Fahrt mit dem Auto werden. Man war ich aufgeregt, dass kann ich euch sagen. Klar hab ich alles Notwendige bzw. sogar darüber hinaus in der Fischer Academy gelernt aber ich muss sagen, so gerne fahre ich trotzdem „noch“ nicht Auto. Na gut wir hatten gebucht und uns auf den tollen Urlaub gefreut- also musste ich wohl oder übel meine Angst überwinden. Und was soll ich euch sagen, es hat alles super geklappt. Also wenn ihr auch Probleme mit solchen Ängsten habt einfach fahren, fahren, fahren! Gut genug über meine Angst vorm Autofahren gequatscht. Kommen wir zum Wesentlichen, warum ihr höchstwahrscheinlich diesen Artikel aufgerufen habt. Das Van der Valk Resort in Linstow. Es liegt direkt an der Autobahn ( A 19) Ausfahrt Linstow. Somit könnt ihr es gar nicht verfehlen bei eurer Anreise.

 

Empfang Van der Valk Resort Linstow
©FabiBloggt

 

Check In

Im Van der Valk Resort Linstow angekommen wurden wir an der Rezeption sofort herzlich in Empfang genommen. Die zuständige Mitarbeiterin versorgte uns mit allen wichtigen Informationen für den Aufenthalt und händigte uns danach die Zimmerschlüssel aus. Unser Zimmer lag im 2. Stock, so stiegen wir in den Fahrstuhl und fuhren in den 2. Stock um unser Zimmer zu begutachten.

 

 Unser Zimmer

Doppelbett Van der Valk Resort Linstow
©FabiBloggt

Angekommen im 2. Stock stiegen wir aus dem Fahrstuhl und gingen zu unserem Zimmer. Wir hatten die Zimmer Nummer 205. Nach Betreten des Zimmers haben wir uns gleich wohlgefühlt. In der Mitte des Raums steht ein großes gemütliches Doppelbett. Außerdem gibt es noch 2 Sessel, einen Schreibtisch und einen großen Kleiderschrank. Hier habt ihr wirklich Platz für eine 5 köpfige Familie. Weitere Annehmlichkeiten sind der Flat TV sowie der Balkon. Dieser verbindet allerdings alle Zimmer miteinander. Trennwände wären hier schön gewesen. Trotz dessen gefiel uns das Zimmer sehr. Auch die Sauberkeit war hervorragend.

 

 

Das Badezimmer

Von der Größe und Ausstattung des Badezimmers waren wir ebenfalls sehr angetan. Es gibt eine Duschkabine und eine Badewanne. So habt ihr die Wahl, ob ihr schnell unter die Dusche springen wollt oder euch doch lieber ein gemütliches Bad einlasst.  Außerdem verfügt das Bad über ein Hänge-WC, einen großen Waschtisch mit ausreichend Ablagemöglichkeiten, riesigem Spiegel und einem leistungsstarken Haartrockner. Hände-und Duschtücher, sowie Duschvorleger und fruchtig frisch riechende Seife und Duschgel sind ebenfalls mit an Bord.

Badezimmer Van der Valk Resort Linstow
©FabiBloggt

 

Verpflegung & Freizeit

Wir hatten für unseren Urlaub Halbpension gebucht. Ihr habt aber auch die Möglichkeit eines All Inclusive Angebots sowie nur Übernachtung mit Frühstück. Des Weiteren könnt ihr im A la Carte Restaurants des Hotels essen. Das geniale am Van der Valk Resort Linstow, es gibt in der Mitte des Hotels die sogenannte Galerie. Hier habt ihr die Auswahl zwischen 3 Restaurants. Einem Argentinier, Italiener und Chinesen. So könnt ihr zwischen eurem Lieblingsessen wählen. Und da das Ganze in Buffet Form ist, könnt ihr auch ruhig alles probieren, worauf ihr Lust habt. Wir fanden das genial, würde ich  mir öfters in Hotels wünschen. Und auch das Freizeitangebot kann sich sehen lassen neben einem hoteleigenen Erlebnisbad gibt es noch eine Bowlingbahn, einen Pub, Tischtennis Platte und diverse Ausflugs- und Sportangebote. Also hier wird einem auch bei schlechtem Wetter einiges geboten.

Galerie Van der Valk Resort Linstow
©FabiBloggt

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass uns die Zeit im Van der Valk Resort Linstow außerordentlich gut gefallen hat. Die gesamte Atmosphäre lädt einfach dazu ein, mal die Seele baumeln zu lassen und das Leben zu genießen. Und auch bei schlechtem Wetter bietet das Resort tolle Freizeitmöglichkeiten. Das ist für uns definitiv ein Pluspunkt. Und auch die Sauberkeit im ganzen Haus ist uns positiv aufgefallen. Einziges kleines Manko waren wie gesagt die Trennwände am Balkon und das es an einigen Stellen doch schon ein bisschen abgewohnt war. Trotz dessen können wir euch einen Urlaub im Van der Valk Resort Linstow nur empfehlen.

Eure Fabi

* Betreiberlink

 

Schreibe einen Kommentar

*