Sharkoon Purewriter (TKL) RGB- im Test!

Hallo meine Lieben,

diese Woche melde ich mich mal wieder mit einem Technikreview für Euch zurück. In letzter Zeit habt ihr mich ja öfters angeschrieben, ob ich nicht mal eine Empfehlung für Gaming Equipment aussprechen könnte. Insbesondere in Richtung preiswerte aber dennoch gute Gaming Tastatur. Und ich habe mich natürlich für Euch auf die Suche gemacht. Fündig geworden bin ich bei Sharkoon *. Vielen Dank an dieser Stelle für die freundliche Teststellung. Ich habe mir für Euch die Sharkoon Purewriter (TKL) RGB Mechanische Gaming Tastatur * angeschaut. Ob sie hält was sie verspricht? Das erfahrt ihr gleich. Zuerst aber einmal ein paar Worte zum Hersteller Sharkoon. Viel Spaß…

 

Über Sharkoon

Sharkoon stellt seit mehr als fünfzehn Jahren außergewöhnliche Produkte rund um den PC her. Aktuell umfasst das Sortiment mehr als 250 Artikel in dreizehn Kategorien – erhältlich in über vierzig Ländern weltweit. Von aufwendig designten Gehäusen über leistungsstarke Gaming-Peripherie bis hin zu zuverlässigen externen Speicherlösungen. Sharkoon-Produkte richten sich an enthusiastische Gamer und PC-Anwender, die nicht nur Wert auf beste Performance, benutzerfreundliche Bedienung und „Designed in Germany“ legen, sondern auch auf ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Das überzeugt Kunden und Fachpresse gleichermaßen, zahlreiche redaktionelle Auszeichnungen bestätigen die hohe Qualität der Produkte.

 

 

Inhalt & Verpackung 

Die Sharkoon Purewriter (TKL) RGB Mechanische Gaming Tastatur kommt in einer schwarzen Verpackung daher. Auf der Vorderseite ist schon einmal eine bunte Skizze der Tastatur zu erkennen. Weiterhin findet ihr auf der Vorderseite das Sharkoon Logo sowie die Angabe zur Höhe der jeweiligen Switches. Auf der Rückseite findet ihr eine Zusammenfassung der wichtigsten Eigenschaften der Tastatur in 13 verschiedenen Sprachen, die Produktbezeichnung, eine Angabe zum Lieferumfang, die Firmenadresse sowie eine Angabe, dass diese Tastatur mit Red Switches bzw. Blue Switches ausgestattet ist. Neben der Tastatur selbst enthält die Verpackung ein USB-Kabel (150 cm), ein USB-Kabel (50 cm) sowie eine Bedienungsanleitung.

 

 

Technische Spezifikationen 

Allgemein:
Typ: Office (Low-Profile-Tastatur)
Schaltertechnologie: Mechanisch (Kailh Blau) oder ( Kailh Red)
Beleuchtung: RGB
Anpassbare Beleuchtung:
Beleuchtungseffekt:
Max. Polling-Rate: 1.000 Hz
Gaming-Modus:
Block: 2-Block-Layout
Gewicht ohne Kabel: 503 g
Abmessungen (L x B x H): 355 x 127 x 35 mm
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7/8/10, Android*

 

Tasten-Eigenschaften:
Funktionstasten mit voreingestellten Multimedia-Aktionen:
Anti-Ghosting-Keys:
N-Key-Rollover-Unterstützung:
Betätigungskraft: 55 g (Blue) 45 g (Red)
Schaltercharakteristik: Taktil (Blue) Linear (Red)
Umschaltpunkt: Spürbar (Blue) Nicht spürbar (Red)
Klickpunkt: Präzise spürbar (Blue) Nicht spürbar (Red)
Weg bis Schaltpunkt: 1,5 mm
Lebensdauer der Tasten: Min. 50 Millionen Anschläge

 

Kabel und Anschlüsse:
Anschluss: USB
Kabellänge: 150 cm | 50 cm
Goldbeschichteter USB-Stecker:

 

Verarbeitung

Die Sharkoon Purewriter (TKL) RGB Mechanische Gaming Tastatur setzt wie der Name schon vermuten lässt, auf das kompakte TKL-Layout. Das bedeutet, dass diese Tastatur ohne Numpad auskommt. Dank dieses Layouts ist die Tastatur mit 355 mm Länge und 127 mm Breite randlos kompakt und mit einer Höhe von 23 mm mit eingeklappten Standfüßen so flach wie möglich. Weiterhin ist die Tastatur mit knapp 503 Gramm Gewicht auch extrem leicht und einfach zu transportieren. Die Oberfläche der Tastatur besteht aus einer Aluminiumlegierung, welche einen sehr hochwertigen Eindruck hinterlässt. Aber auch die aus ABS-Kunststoff gefertigten Tastenkappen hinterlassen einen sehr wertigen Eindruck. Die RGB Ausleuchtung in 16,8 Millionen Farben, überzeugt im Test ebenso vollkommen.

 

 

Ausstattung 

Neben der oben bereits erwähnten individuellen RGB Beleuchtung in 16,8 Millionen Farben besitzt diese Tastatur eine Vielzahl an Beleuchtungseffekten sowie eine Funktion in der die Tasten mit individueller Beleuchtung belegt und in vier Profilen gespeichert werden können. Und das Beste dabei, die gewünschten Einstellungen lassen sich schnell und einfach ohne Software vornehmen. Weiterhin ist die Tastenmatrix der Tastatur so konstruiert, dass Ghosting-Effekte komplett unterbunden werden und beliebig viele Tasten gleichzeitig gedrückt werden können. So genanntes N-Key Rollover. Außerdem besitzt diese Tastatur eine Polling-Rate von 1.000 Hz. Über vorprogrammierte Multimedia-Tasten lassen sich zudem Sound – und Surffunktionen ansteuern. Wie ihr seht liefert die Sharkoon Purewriter (TKL) RGB Mechanische Gaming Tastatur alles was das Gaming Herz begehrt. Einzig und allein auf Makrotasten und Handballenauflage müsst ihr hier verzichten. Aber das Preis- Leistungsverhältnis macht das alle mal weg!

 

 

Anschlag & Schalter 

Die Besonderheit bei dieser Tastatur ist, dass der Tastendruck nicht über eine elektronische Folie sondern über einen mechanischen Mikroschalter weitergegeben wird. Der Tastenhub beträgt lediglich drei Milimeter (Auslöseweg: 1,5 mm). Dieser geringe Weg soll dem Spieler eine niedrige Reaktionszeit ermöglichen. Und auch der aufzuwendende Tastendruck ist extrem gering und liegt mit 45 Gramm (Red Edition) und 55 Gramm (Blue Edition) deutlich unter dem Niveau der Folientastaturen (80 Gramm).

Kailh Schalter 

Die Sharkoon Purewriter TKL RGB verwendet Kailh Schalter. Diese flachen Schalter kommen auf eine Höhe von gerade einmal 6,2 Millimetern. Kailh befestigt die halbhohen Tastenkappen über eine eigene Aufnahme mit zwei Haltenasen. Die Sharkoon Purewriter TKL RGB wird wie bereits erwähnt in zwei Varianten angeboten (Red Switches oder Blue Switches)

 

Fazit

Mit der Purewriter TKL RGB bringt der Hersteller Sharkoon eine TKL- Tastatur mit flachen Schaltern und RGB- Beleuchtung auf den Markt und schließt hiermit eine Marktlücke am deutschsprachigen Markt. Mir persönlich hat die Tastatur sehr gut gefallen. Sie ist sauber verarbeitet, bietet eine hohe Rutschfestigkeit und auch die Kailh Schalter überzeugen durch einen präzisen und kurzen Tastenklick. Demnach ist die Tastatur für Spieler und Vielschreiber gleichermaßen gut geeignet. Alles in allem kann ich euch die Purewriter TKL RGB nur ans Herz legen und der Preis von knapp unter 70 Euro ist mehr als fair für das Gebotene.

 

 

Verlosung 

Und nun natürlich das Beste zum Schluss, hat einer von Euch die Chance etwas zu gewinnen. Und zwar werde ich ein mal eine Sharkoon Purewriter (TKL) RGB Blue Switches Mechanische Gaming Tastatur an Euch verlosen. Wie ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr unten in den Teilnahmebedingungen.

Um die Sharkoon Purewriter (TKL) RGB Blue Switches Mechanische Gaming Tastatur gewinnen zu können, müsst ihr lediglich eine E-Mail mit dem Betreff “Gewinnspiel Sharkoon” an info@fabibloggt.de senden. Im Falle eines Gewinns, werde ich Euch per E-Mail benachrichtigen und Euch bitten mir eure Adresse mitzuteilen. Die hierfür erhobenen Daten, werden nach Ende des Gewinnspiels aus Datenschutzgründen gelöscht.

Ausführliche Teilnahmebedingungen

1. Mindestalter 18 Jahre oder als Minderjähriger die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten und einen ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich oder Schweiz.

2. Das Gewinnspiel endet am Sonntag den 05.08.2018  (23:59:59 MEZ) und die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt in der Woche vom 06.08.2018.

3. Unter allen eingesendeten E-Mails wird per Zufall der Gewinner ermittelt.

4. Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

5. Der Gewinnername wird in gekürzter Form veröffentlicht.

6. Keine Barauszahlung oder Übertragung der Preise möglich.

7. Mitarbeiter und deren Angehörige dieses Blogs, sowie Mitarbeiter und Angehörige des Sponsors sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen.

Ich drücke euch allen die Daumen :)

 

Eure 

 

 

*Herstellerlink

Das Produkt wurde mir kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt

(Werbung/ PR Sample)

 

Glückwunsch an: Trommelwirbel…. an Marcel K. Viel Spaß mit deiner neuen Tastatur. An alle die nicht gewonnen haben, nicht traurig sein es folgen immer wieder Gewinnspiele :)

 

2 Kommentare

  1. Bernhard Fischer sagt: Antworten

    Mein Intresse ist schon ganz groß.

  2. Anja Faltyn sagt: Antworten

    Das wäre ein toller Gewinn für meinen Mann😍

Schreibe einen Kommentar

*