iPhone 6- Neues Flaggschiff aus dem Hause Apple

Parallel zur IFA 2014 in Berlin hat Apple ihr eigenes Event in Cupertino abgehalten und die beiden neuen iPhones der 6 Generation vorgestellt. Diesmal unterscheiden sich die beiden neuen Telefone durch die Bildschirmdiagonale. Das normale iPhone 6 besitzt eine Bildschirmdiagonale von  4,7 Zoll und das iPhone 6 Plus ganze 5,5 Zoll.

Ich kann euch nun aufgrund der freundlichen Teststellung seitens Igel-Ice über das normale iPhone 6 berichten.

iphone collage

©FabiBloggt

Inhalt und Anschlüsse des iPhone 6

Das iPhone 6 kommt diesmal in einer schlichten weißen Verpackung ganz ohne Aufdruck daher. Neben dem iPhone 6 selbst, enthält die Verpackung natürlich das altbekannte Lightning Kabel, einen Netzstecker, die Apple Earpods und Informationsmaterial.

Die Anschlüsse und Tasten des iPhone 6 bleiben alle wie bisher, bis auf den Power Botton dieser wandert von der Oberseite auf die rechte Seite des Geräts. So ist es meiner Meinung nach deutlich einfacher geworden, sein iPhone in den Schlaf zu legen. Zudem sind die Tasten leicht abgerundet an den Kanten und somit gut greifbar.

 

Technische Details des iPhone 6

Farben

  • Silber, Gold und Spacegrau

Abmessungen

  • Höhe 138,1 mm/ Breite 67,0 mm/ Tiefe 6,9 mm

Gewicht

  • 129 Gramm

Display

  • Retina HD Display
  • 4,7″ Multi-Touch Widescreendisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung und IPS-Technologie
  • 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi
  • Voller sRGB Farbstandard
  • Dual-Domain Pixel für breitere Betrachtungswinkel
  • Fettabweisende Beschichtung auf der Vorderseite
  • Unterstützung für die Anzeige mehrerer Sprachen und Zeichensätze gleichzeitig
  • Anzeigezoom
  • Einhandmodus

 

Chips

  • A8 Chip mit 64-Bit Architektur
  • M8 Motion Coprozessor

 

iSight Kamera

  • Neue 8-Megapixel iSight Kamera mit 1,5 µ Pixeln
  • Autofokus mit Focus Pixels
  • ƒ/2.2 Blende
  • True Tone Blitz
  • Objektiv mit 5 Elementen
  • Hybrid-IR-Filter
  • Rückwärtig belichteter Sensor
  • Objektivabdeckung aus Saphirkristall
  • Automatische Bildstabilisierung

 

Video

  • 1080p HD Videoaufnahme (30 oder 60 Bilder pro Sekunde)
  • True Tone Blitz
  • Zeitlupenvideos (120 oder 240 Bilder pro Sekunde)
  • Zeitraffervideo
  • Video Bildstabilisierung
  • Kontinuierlicher Autofokus
  • Fotos aufnehmen während der Videoaufnahme
  • Verbesserte Gesichtserkennung

 

FaceTime Kamera

  • 1,2‑Megapixel Fotos (1280 x 960)
  • ƒ/2.2 Blende
  • 720p HD Videoaufnahme
  • Rückwärtig belichteter Sensor
  • Automatisches HDR für Fotos und Videos
  • Verbesserte Gesichtserkennung
  • Serienbildfunktion
  • Belichtungsregler

 

 

Touch ID

  • In den Homebotton integrierter Sensor, der den Fingerabdruck erkennt

 

Drahtlose Kommunikation

  • 802.11a/b/g/n/ac WLAN
  • Bluetooth 4.0
  • NFC

 

Standort

  • Assisted GPS und GLONASS
  • Digitaler Kompass
  • WLAN
  • Mobilfunk
  • iBeacon Mikro-Ortung

 

Akku

  • Sprechdauer: bis zu 14 Std. mit 3G
  • Standbydauer: bis zu 10 Tagen (250 Std.)
  • Internetnutzung: bis zu 10 Std. mit 3G, bis zu 10 Std. mit LTE, bis zu 11 Std. mit WLAN
  • Videowiedergabe: bis zu 11 Std.
  • Audiowiedergabe: bis zu 50 Std.

 

Sensoren

  • Touch ID
  • Barometer
  • 3-Achsen-Gyrosensor
  • Beschleunigungssensor
  • Annäherungssensor
  • Umgebungslichtsensor

 

Betriebssystem

  • iOS 8
  • iOS 8 enthält
  1. AirDrop
  2. AirPlay
  3. CarPlay
  4. Kontrollzentrum
  5. Familienfreigabe
  6. iCloud Drive
  7. iTunes Radio
  8. Multitasking
  9. Mitteilungszentrale
  10. QuickType Tastatur
  11. Siri
  12. Spotlight Suche

 

Kapazität und Preis

  • 16 GB/ 699 Euro
  • 64 GB/799 Euro
  • 128 GB/899 Euro
DSC_2855

©FabiBloggt

Verarbeitung und Design des iPhone 6

Schon beim ersten Auspacken des iPhone 6 entsteht ein hochwertiges Gefühl in Optik und Haptik.Es ist absolut sauber verarbeitet  und knarzt überhaupt nicht.Auch der festere Druckpunkt des Homebottons gefällt mir sehr gut.

Wie auch bei den vergangenen Versionen des iPhones hat sich Apple in Sachen Design nicht lumpen lassen. Das neue iPhone 6 überzeugt durch das neue schlanke und elegante Design.

Einziges kleines Manko, dass die neue Kamera ein paar Millimeter vom Gehäuse absteht. Mich persönlich stört das nicht, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

 

Kamera des iPhone 6

Das neue iPhone 6 hat eine verbesserte Kamera erhalten. Sie besitzt zwar immer noch 8 Megapixel, hat dafür aber einen besseren Bildsensor und einen verbesserten Bildstabilisator.

IMG_0035 IMG_0032

Und was richtig Fun macht ist die Zeitraffer und Slow Motion Funktion.

Auch Selfie Liebhaber kommen beim iPhone 6 auf ihre Kosten, denn die Frontkamera fängt mit ihrem neuen Sensor bis zu 80% mehr Licht ein. Wodurch die Selfie Aufnahmen deutlich an Qualität gewinnen.

Fazit

Das neue iPhone 6 punktet durch schlankeres Design und ein hochwertiges Gehäuse.Außerdem hat das neue iPhone NFC mit an Bord und verfügt über eine verbesserte Kamera und Grafikprozessor. Apple hat also mit dem iPhone 6 alles richtig gemacht.Egal ob Fotos, Musik oder Social Media Anwendungen alles läuft flüssig und schnell.

Wie sind eure Erfahrungen bis jetzt mit dem neuen iPhone? Schreibt mir in die Kommis.

 

Eure Fabi

Bookmark the permalink.

6 Comments

  1. Schöner Beitrag, meiner Meinung nach Apple > Samsung.

  2. Etwas zu groß für meine Hände aber ein toller Artikel, weiter so <3

  3. Das iPhone 6 ist echt gut geworden ! Was mich wirklich stören würde ist wie schon erwähnt das die Kamara ein stück heraus ragt ! :/ sonst im ganzen hat Apple nichts falsch gemacht das Design gefällt mir sehr gut ! :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>