burgerme- Lieferdienst im Test!

Hallo meine Lieben,

diese Woche habe ich mal etwas Neues für Euch mitgebracht. Wir hatten mit dem Team die Chance den Lieferdienst burgerme zu testen, um Euch im Anschluss darüber berichten zu können. An dieser Stelle schon mal ein großer Dank an burgerme für diese Möglichkeit. Wie es uns geschmeckt hat und was es mit burgerme auf sich hat- das erfahrt ihr gleich. Also viel Spaß… und guten Hunger 😉

 

burgerme Burger Pommes

 

Über burgerme 

burgerme – das sind frisch gegrillte Burger, knackige Salate, freundlicher Kundenservice und ein tolles Konzept, das dahinter steht

Der Lieferdienst burgerme ist nun schon seit über 5 Jahren am Markt. Die Marke burgerme steht für individuell zusammengestellte, frisch gegrillte Burger und knackige Salate von bester Qualität. Zu den üblichen Verdächtigen bei einer Lieferdienstbestellung zählen ja meistens Pizza, Sushi etc. Aber Burger spielten bis dato nicht so eine große Rolle im Liefergeschäft. Trotzdessen der Burger mittlerweile zu den Fast Food Artikeln Nr. 1 gehört. Deshalb hat sich burgerme auf Burger spezialisiert, um somit Meister seines Fach zu sein. Die Gründer sowie die einzelnen Stores haben nur ein Ziel: Euch mit guten Burgern und Salaten, mit einer hohen Servicequalität in ganz Deutschland und darüber hinaus zu beliefern. Diesem großartigen Ziel kommt burgerme Monat für Monat, Jahr für Jahr näher. Heutzutage beliefert burgerme bereits Haushalte an mehr als 30 Standorten und das ist erst der Anfang. In den nächsten Jahren plant burgerme mit mehreren Hundert Stores in Deutschland ein neues Burger-Begehren zu wecken. Hierbei hat stets die Frische der Produkte sowie eine hohe Kundenorientierung oberste Priorität.

 

burgerme Fingerfood

 

Auswahl bei burgerme

Neben den frisch gegrillten Burgern bietet burgerme Euch aber auch noch viele weitere tolle Produkte an. Hierunter zum Beispiel die frischen, knackigen Salate, Fingerfood, Desserts und Getränke. Und auch die Vielfalt kommt nicht zu kurz. Allein bei den Burgern habt ihr die Auswahl zwischen 20 verschiedenen Burgern. Eurer Kreativität sind aber auch bei der Zusammenstellung keine Grenzen gesetzt. So könnt ihr unter anderem die Brötchen Sorte auswählen- zur Auswahl stehen hier das klassische Sesam Brötchen, Rustico oder Ciabatta. Weiterhin könnt ihr Euch auch zwischen 2 Fleischsorten entscheiden- dem Classic Beef und dem Best Angus Beef. Premium Extras wie Bacon, Röstzwiebeln, Bergkäse etc auswählen oder Gratis Extra Saucen hinzufügen. Sollten bei Euch Unverträglichkeiten vorliegen, könnt ihr im letzten Abschnitt ganz einfach angeben was nicht auf eurem Burger landen soll. Das persönlich finden wir extrem klasse, da man nicht mehr umständlich in die Sonderwünsche-Box alles hineinschreiben muss, sondern mit einem Klick ganz einfach entscheiden kann, was nicht auf den Burger soll. Perfekt gelöst! Und auch bei den Salaten wird es nicht langweilig- auch hier habt ihr die Auswahl zwischen 6 verschiedenen. Im ersten Schritt könnt ihr hier euer Lieblingsdressing auswählen- gratis natürlich! Was bei anderen Lieferdiensten auch nicht immer der Fall ist! Und weiterhin natürlich auch wieder Extra Zutaten ,Extra Dressings aussuchen und ebenso wie bei dem Burger entscheiden, was nicht im Salat landen soll. Bei den Fingerfood´s habt ihr die Auswahl zwischen 6 verschiedenen und ebenso die Möglichkeit einen Gratis Dip sowie weitere Extra Dips auszusuchen. Und für die Naschkatzen unter Euch stehen 3 Desserts zur Auswahl. Hierunter New York Cheesecake, Hot Chocolate Cake oder ein Milka Donut. Zu guter letzt die Getränke- hier findet ihr von der Capri Sonne, über Cola bis hin zu Bier eine moderate Auswahl.

 

burgerme Salat

 

Unsere Bestellung 

Wir haben mit dem Team eine große Bestellung aufgegeben und waren gespannt, ob burgerme alles frisch und warm ausgeliefert bekommt. Immerhin waren wir zu 5 und hatten stolze 13 Positionen aus dem Sortiment bestellt. Von der Auswahl über den Bestellvorgang lief alles ohne Probleme. Nun warteten wir gespannt, bis es klingeln würde. Keine 30 Minuten später traf der Fahrer mit unserer Bestellung bei uns ein. Der muss wahrscheinlich gedacht haben wir haben seit Wochen nichts mehr gegessen- bei dem, was er dabei hatte 😉 Der Fahrer war außerdem superfreundlich und zuvorkommend. Da gibt man doch gerne etwas mehr Trinkgeld! Nun ging es ans Auspacken. Die Speisen waren allesamt heiß- ausgenommen Salat uns Dessert natürlich! Wir hatten wirklich querbeet alles bestellt um uns einen Gesamteindruck verschaffen zu können. Und wir können sagen, dass die Burger wirklich gut im Geschmack, das Patty saftig und die Burger Brötchen genau richtig waren. Und auch die Beilagen wie Pommes und Fingerfood waren knusprig und frisch & toll im Geschmack. Vor allem beim Salat war ich wirklich gespannt- denn dieser ist bei anderen Lieferdiensten meistens matschig oder riecht nicht mehr so frisch. Aber hier war ich wirklich positiv überrascht denn der Salat war superfrisch und saulecker! Den werde ich definitiv wieder bestellen. Als Dessert hatte ich noch den New York Cheesecake und auch dieser war super im Geschmack. Fast wie bei Mama zuhause!

 

burgerme New York Cheesecake

 

Unser Fazit zu burgerme 

Wir waren wirklich positiv überrascht. Bei einer Franchise Kette ist ja doch manches mal Vorsicht geboten. Nicht so bei burgerme. Hier kommen wirklich nur frische Zutaten zum Einsatz und der Geschmack ist überzeugend gut. Ich persönlich esse nicht so oft Fast Food, aber manchmal muss es einfach ein Burger sein. Dann kann man ruhigen Gewissens bei burgerme bestellen. Aber auch wenn man sich einen Salat bestellen möchte, ist man hier nicht verkehrt. Auch hier frische Zutaten und hervorragender Geschmack. Wir können Euch burgerme wirklich empfehlen- wenn Euch mal wieder der Burger Hunger packt.

 

Eure

fabi

 

*Hersteller-, Betreiberlink

#Sponsored Post

 

6 Kommentare

  1. Jens sagt: Antworten

    Lesenswerter Artikel, die Burger sehen wirklich sehr lecker aus.

    1. Fabi sagt: Antworten

      Hallo Jens,

      danke,dass hört man gern ?

      VG Fabi

  2. Sarah sagt: Antworten

    Den Artikel kann man sehr schön lesen, hast du toll gemacht <3

    1. Fabi sagt: Antworten

      Hey Sarah,

      vielen Dank meine Liebe ❤️

      VG Fabi

  3. Ben sagt: Antworten

    Ein Burger pass immer, ein double auf jeden Fall auch 🙂 Macht nen Tollen Eindruck dein Beitrag. Gruß Ben

    1. Fabi sagt: Antworten

      Hey Ben,

      danke ?

      VG Fabi

Schreibe einen Kommentar

*