Bi-Oil- Die Wunderwaffe gegen Hautprobleme?

Bi-Oil Hautpflege

Hey meine Lieben,

diese Woche habe ich euch einen Bericht zum Thema Beauty mitgebracht. Und zwar durfte ich das Bi-Oil *der Firma Delta-Pronatura* testen. Vielen Dank schon mal an dieser Stelle für die freundliche Teststellung. Ihr kennt Bi-Oil noch nicht? Kein Problem dafür bin ich ja da.

Was ist Bi-Oil?

Bi-Oil Hautpflege
©FabiBloggt

Bi-Oil ist kein normales Pflege Öl. Es ist vielmehr ein Allround Talent in Sachen Hautpflege. Es wurde entwickelt, um das Erscheinungsbild von Narben, Dehnungsstreifen und ungleichmäßiger Hauttönung zu verbessern. Des Weiteren ist die einzigartige Formulierung auch wirksam bei reifer und trockener Haut. Bi-Oil hat insgesamt 224 Auszeichnungen *im Bereich der Hautpflege erhalten und ist seit der weltweiten Einführung im Jahr 2002 in 18 Ländern das meistverkaufte Produkt zur unterstützenden Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen.

Zusammensetzung

Das Bi-Oil setzt sich aus Pflanzenextrakten und Vitaminen zusammen, die in einer Ölbasis gelöst sind. Aber den wichtigsten Beitrag liefert das PurCellin Oil™, dieses spezielle Öl sorgt dafür, dass die Konsistenz des Produktes leicht und nicht fettig wirkt und somit sichergestellt ist, dass die in den Vitaminen und Pflanzenextrakten enthaltenen Wirkstoffe leicht absorbiert werden.

Außerdem wurde Bi-Oil einer Sicherheitsbewertung, in Übereinstimmung mit der europäischen Kosmetik-Verordnung, unterzogen. Hierbei wurden das toxikologische Profil, die chemische Zusammensetzung, die Aufnahme und die Gesamtmenge der täglichen Exposition der einzelnen Inhaltsstoffe bewertet und gelten somit als sicher. Was natürlich gerade bei schwangeren Frauen super ist. =)

Pflanzliche Inhaltsstoffe
Calendula Officinalis Extract (Ringelblumenextrakt)
Lavandula Angustifolia Oil (Lavendelöl)
Rosmarinus Officinalis Leaf Oil (Rosmarinöl)
Anthemis Nobilis Flower Oil (Öl der römischen Kamille)
Vitamine
Retinyl Palmitate (Vitamin A-Palmitat)
Tocopheryl Acetate (Vitamin E-Acetat)
 
Ölbasis
Paraffinum Liquidum
Triisononanoin
Cetearyl Ethylhexanoate
Isopropyl Myristate
Glycine Soja Oil
Helianthus Annuus Seed Oil
BHT
Bisabolol
 
Duftstoff (Rose)
Alpha-Isomethyl Ionone Amyl Cinnamal Benzyl Salicylate Citronellol
Coumarin
Eugenol
Farnesol
Geraniol
Hydroxycitronellal
Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde
Limonene
Linalool
 
Farbe
Orange: CI 26100 (Red 17)
 

                              Herstellung

Bi-Oil Hautpflege
©FabiBloggt

Bei der Herstellung des Bi-Oil`s, werden alle Bestandteile vor der Verarbeitung auf Veränderungen und mikrobiologische Verunreinigungen untersucht, es wird außerdem eine Probe aus jeder Charge im Labor getestet und über einen Zeitraum von 5 Jahren beobachtet. Auch beim Thema Umweltbewusstsein muss sich Bi-Oil nicht verstecken. Denn alle Bi-Oil Verpackungen können recycelt werden und alle Papiermaterialien sind, gemäß nachhaltiger Waldbewirtschaftungsprogramme, zertifiziert. Und als wäre das nicht schon genug, enstehen bei der Produktion von Bi-Oil keine schädlichen Emissionen, giftige Abfälle oder Abwässer.

Mein persönlicher Eindruck

Ich persönlich verwende Bi-Oil jetzt seit einigen Tagen, es ist also noch zu früh um eine abschließende Beurteilung abgeben zu können. Ich werde es definitiv weiter verwenden und euch dann nochmal in einem Edit darüber berichten. Was ich jetzt aber schon positiv darüber sagen kann, dass es definitiv angenehmer in der Anwendung ist als normales Baby-Öl. Denn es zieht wirklich sehr schnell ein und fettet nicht nach. So dass man sich direkt nach dem Duschen auch anziehen kann, ohne dass die Hose an den Beinen festklebt. =)

 

Eure Fabi

 

*Herstellerlink
Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
 
 

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. Betty sagt: Antworten

    Hallo Fabi,

    wie cool ich habe auch die ganze Zeit überlegt, ob ich mir das kaufen soll. Ich bin auf deine Erfahrungen gespannt.

    Viele Grüße Betty

    1. Fabienne sagt: Antworten

      Hallo Betty,

      klar ich werde auf jeden Fall nochmal einen Edit mit meinen weiteren Erfahrungen schreiben.

      Viele Grüße Fabi

Schreibe einen Kommentar


*